Shopping und Märkte

Shopping-Liebhaber werden nicht enttäuscht sein von Neapel, eine Stadt, die eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet, sowohl von Preis und Art des Kaufes.
Wenn Sie Luxus-Shopping lieben, machen Sie einen Spaziergang in der Chiaia entlang Via Calabritto, Via dei Mille, Via Filangieri und Via Carlo Poerio, elegante Straßen, wo es die Boutiquen der renommiertesten Marken der internationalen Mode. Verpassen Sie nicht, an der Riviera di Chiaia, die historische Werkstatt von Marinella Bindungen.

Wenn Sie zu einem guten Preis kaufen oder suchen nach einer Möglichkeit bevorzugen, können Sie besuchen das historische Zentrum, in der Via Toledo und entlang der Corso Umberto, voll von Fenstern, sowohl große Marken Handwerksbetriebe. Der Vomero ist ein beliebtes Gebiet für Shopping, insbesondere von Scarlatti und von Luca Giordano für den eleganten Geschäften, aber wenn Sie schauen, um billige Summen in versteckten Gassen kaufen.
Beachten Sie, dass alle von Neapel, von der Piazza Garibaldi, ist voll von Ständen. Wenn Sie diese Art des Einkaufens Sie unter vielen verschiedenen Artikel und Preise suchen, aber vorsichtig sein mögen, weil die Betrügereien sind an der Tagesordnung.
Naples bietet auch eine Vielzahl von Märkten, wo man fast alles finden kann. Jeder Stadtteil hat seinen eigenen:

Poggioreale – die Kreuzung zwischen Via und Via Nuova Poggioreale Marine-Caramanico Sie einen Berg von Kleidern, Schuhen und alles zu einem sehr Inhalte zu finden.

Antignano – im schicken Vomero Nachbarschaft, nahe der Piazza Antignano, Schuhe, Kleidung, Wohnaccessoires, und vieles mehr.

Posillipo – Kleidung, Schuhe, Textilien und Accessoires. Frequentiert von vielen Menschen, “gut”, höhere Preise.

Forcella – zwischen der Piazza Garibaldi und Corso Umberto, ein unglaublicher Ort, wo man alles legal und nicht nur finden.

Piazza Municipio – findet jeden Morgen bei Sonnenaufgang den Blumenmarkt in den Gräben von New Castle, an Retail-Kunden und die Industrie richtet, ist ein Aufstand der Farben und Düfte.

La Torretta – Der Tower von Giordano Bruno, Mergellina, ist einer der wenigen überdachten Märkten in der Stadt, mit Garküchen, Hausrat, Kleidung und Schuhe.

Montesanto – Platz und Straße Pignasecca. Hier finden Sie die Stände jeden Tag.

Villa Comunale – jeden dritten und vierten Samstag und Sonntag im Monat findet auf dem Antiquitätenmarkt, Jahr für Jahr, gewinnt mehr und mehr Platz und Prestige.

zurück

Kategorien: Führungen

Hinterlasse eine Antwort