Neapel 5 Tage

folgt die Reiseroute oben ..

Am vierten Tag erholsame Spaziergänge in der Stadt bewundern die vielen Gebäuden der Kunstdenkmäler. Darunter sind historische und architektonische Bedeutung für die Gravina Palast, den Palast Cellamare a Chiaia, Palazzo Tarsia oder den Palast der spanischen in der Gemeinde von Virgin Healthcare, die eines der schönsten Beispiele der zivilen Architektur ist im barocken Neapel . Nahe der Piazza Carlo III beobachten Sie die Real Hostel für die Armen, die größte monumentalen Palast von Neapel und einer der größten Gebäude des achtzehnten Jahrhunderts in Europa. Wenn Sie noch Zeit haben, mit dem Circumvesuviana erreichen die archäologische Stätte von Pompeji, ein Sprung von 2000 Jahre zurück in der Zeit. Am fünften Tag Kopf Beverello zu nehmen eine Fähre oder dem Tragflächenboot zu den Inseln Ischia und Capri.

Ischia. Die größte Insel im Golf von Neapel. Die durchschnittliche Zeit für den Versand ist 90 Minuten mit der Fähre und 70 Minuten mit dem Tragflächenboot oder Schnellfähre, aber es ist es wert. Hier können Sie regenerieren sich die natürlichen heißen Quellen, von denen die Insel ist vulkanischen Ursprungs, ist reich. Das Thermalwasser von Ischia sind bekannt und werden seit der Antike. Mehrere Thermalparks mit zahlreichen hydrothermalen Pools und ein kristallklares Meer machen Sie sich entspannen und auftanken. Die Insel ist so reich an Vegetation, so dass sie den Namen “Green Island” rühmen kann.

Capri. Jenseits der weltlichen Leben, ist faszinierend für seinen Teil “wild”. Charakteristisch sind die berühmten Faraglioni, erstellen Sie drei kleine Felseninseln direkt vor der Küste eine spektakuläre Optik. Die Küste ist mit zahlreichen Buchten wechseln sich mit steilen Klippen eingerückt. Die berühmteste Höhle ist zweifellos die Blaue Grotte.

Haben Sie eine gute Reise überhaupt!

zurück

Kategorien: Routen

Hinterlasse eine Antwort